Arbeitssicherheit geht bei Gebol vor

Arbeitssicherheit geht bei Gebol vor

Wir begrüßen einen neuen Bronze-Sponsor in den Reihen von EuroSkills 2020: Diesmal handelt es sich um das oberösterreichische Unternehmen Gebol, welches alle Wettbewerbsberufe von EuroSkills 2020 unterstützt. Doch was benötigen alle Skills im September 2020?

Arbeitsschutz – und genau das stellt das Unternehmen aus Enns EuroSkills 2020 auch zur Verfügung. Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz sind die Kernbereiche, mit denen Gebol sich einen Namen in den verschiedensten Branchen gemacht hat. Auch bei EuroSkills 2020 geht Sicherheit immer vor: Sei es nun bei den praktizierenden Jungfachkräften, die ihre Hände, Augen oder das Gehör bei der Arbeit schützen müssen oder bei der gesamten Organisation, die alle beim Event arbeitenden Personen entsprechend ausstatten und für Erste-Hilfe-Kästen in jedem Wettbewerbsbereich sorgen muss.

„Als österreichisches Unternehmen sind wir sehr stolz, dass die Euroskills zum ersten Mal in unserem Land stattfinden und dass wir als Sponsor in Graz mit dabei sein dürfen. Schutz und Sicherheit haben bei Gebol oberste Priorität. Genau diese Werte wollen wir bei dem attraktiven Fachkräfte-Wettbewerb transportieren. Denn wir sind davon überzeugt, dass man neben der Leidenschaft für seinen Beruf auch die notwendige Sicherheit im Rücken spüren muss, um Großes zu vollbringen. Wir freuen uns darauf, das internationale Kräftemessen dieser jungen Talente mit qualitativem und solidem Arbeitsschutz zu unterstützen“, Gerhard Frank, Geschäftsführer und Inhaber der Gebol Handesgesellschaft m.b.H.

Wir bedanken uns an dieser Stelle für den tollen Support und den Einsatz für mehr Sicherheit am Arbeitsplatz – We are Skills!

Arbeitsschutz gehört auch bei EuroSkills 2020 dazu: Gebol stellt für jeden Wettbewerbsberuf die passende Schutzausrüstung zur Verfügung. Foto: EuroSkills 2020/Kanizaj.

2020-03-26T14:11:20+00:00März 26th, 2020|