Brother unterstützt Skill Mode-Technologie

Brother unterstützt Skill Mode-Technologie

Als neuer Supplier ist seit Kurzem auch das Unternehmen Brother an Bord von EuroSkills 2020: Sie unterstützen den Skill Modetechnologie der Berufskategorie Kreative Kunst und Modetechnologie.

Damit die Teilnehmer im Skill Modetechnologie ihre Wettbewerbsaufgaben auch bewältigen können, werden diverse Materialien wie Stoffe, Nähzubehör und dergleichen benötigt. Was natürlich auch nicht fehlen darf, sind professionelle Nähmaschinen und diese kommen von dem EuroSkills 2020-Supplier „Brother“, einem japanischen Unternehmen mit Tochtergesellschaft in Deutschland. Insgesamt stellt das Unternehmen den Competitors in diesem Skill 29 sogenannte „Geradestichmaschinen“, 7 „Zickzack-Maschinen“ und 7 Knopflochautomaten für die Wettbewerbsaufgaben der Teams zur Verfügung. Jörg Haan, Managing Director von Brother International erzählt, wieso sich das Unternehmen für EuroSkills 2020 einsetzt: „Die Firmenphilosophie von Brother ist nicht umsonst ‚at your side‘. Uns als internationalem Anbieter von industriellen Textilmaschinen ist es ein wichtiges Anliegen, junge Menschen zu unterstützen und auf die Arbeitswelt vorzubereiten. EuroSkills ist daher die perfekte Veranstaltung, um die gut ausgebildeten Talente von Morgen zu entdecken und zu fördern. Daher sind wir froh, ein Event wie EuroSkills unterstützen zu können, um mit der nächsten Generation eine nachhaltige Textilproduktion auch in unserer Region sichern und etablieren zu können.“

EuroSkills 2020 bedankt sich an dieser Stelle auch nochmals herzlich bei Brother für den tollen Support. We are Skills!

Der Teamwettbewerb Mode-Technologie bei EuroSkills 2020 wird mit diversen Nähmaschinen des neuen Suppliers Brother unterstützt. Foto: Marija Kanizaj.

2020-09-22T09:30:09+00:00September 22nd, 2020|