Das EuroSkills 2020-Team gibt Vollgas für 2020

Das EuroSkills 2020-Team gibt Vollgas für 2020

 

Die Europameisterschaft der Berufe im September 2020 rückt immer näher und die Vorfreude aber auch die Arbeit werden immer mehr. Das EuroSkills 2020-Team ist mittlerweile auf 15 Personen angewachsen und alle haben nur ein Ziel: Die EM zu einem unvergesslichen Event für alle zu machen! Dazu braucht es aber nicht nur viele Mitarbeiter, sondern besonders ein starkes Team, das erfolgreich miteinander arbeitet. Zu diesem Zweck hat sich das Team für eineinhalb Tage zu einer Klausur in die Südsteiermark zurückgezogen, um gemeinsam nicht nur die nächsten Schritte für das CPM – das Competition Preparation Meeting im März 2020 -, sondern auch für das große Event im Herbst zu planen.

Die EuroSkills 2020-Aufsichtsratsmitglieder Josef Herk und Karl-Heinz Dernoscheg eröffneten die knapp zweitägige Klausur mit motivierenden und herzlichen Worten. Auf der Agenda stand neben der inhaltlichen Ausarbeitung der wichtigsten Punkte auch die gemeinsame Zusammenarbeit und das Erkennen der Synergiepotentiale. Außerdem wurden die nächsten Meilensteine festgelegt und die dazugehörigen Schnittstellen innerhalb des Teams definiert. Nach intensiver Arbeit und spannendem Austausch untereinander kehrte das Team mit einigen Verbesserungsvorschlägen, neuen, gemeinsamen Zielen und vor allem viel neuer Motivation wieder nach Graz zurück.

Das EuroSkills 2020-Team bei der Arbeit

2019-07-11T14:52:27+00:00Juli 9th, 2019|