EuroSkills 2020 erhält neue Unterstützung mit Heimvorteil

EuroSkills 2020 erhält neue Unterstützung mit Heimvorteil

Unser neuerster Sponsor ist eine der wichtigsten Institutionen von Graz: Die Holding Graz. Das Unternehmen, welches in Graz vor allem für kommunale Dienstleistungen zuständig ist, unterstützt die Berufs-EM EuroSkills 2020 ab sofort als Gold-Sponsor.

Besiegelt wurde der Sponsoring-Vertrag im Rahmen eines offiziellen Signings mit dem CEO der Holding Graz – Kommunale Dienstleistungen GmbH, Wolfgang Malik und dem EuroSkills 2020-Aufsichtsratsvorsitzenden, Josef Herk.
Als größter kommunaler Dienstleister im Süden Österreichs verfügt die Holding Graz über die unterschiedlichsten Aufgabengebiete und bietet deshalb auch eine breite Palette an Ausbildungsmöglichkeiten für die Jugend an. In 19 verschiedenen Lehrberufen bildet das Unternehmen den Fachkräftenachwuchs in den eigenen Werkstätten und Betriebsanlagen aus, zusätzlich gehören auch externe Ausbildungsmodule, Kurse beim WIFI und ein eigener Lehrlingstag zum umfangreichen Ausbildungsprogramm.

Wolfgang Malik, CEO der Holding Graz erklärt, wieso das Engagement für EuroSkills 2020 gleichbedeutend mit einem Einsatz für die heimische Jugend ist: „Wir unterstützen die EuroSkills 2020, weil es in unserer Rolle als kommunaler Dienstleister in unserer sozialen Verantwortung liegt, junge Menschen bestmöglich auszubilden und für ihre berufliche Zukunft fit zu machen. Wir sind sehr stolz, dass dieser Berufswettbewerb erstmalig in Graz stattfindet.“
Wir bedanken uns an dieser Stelle für die Unterstützung und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!

Fotos: EuroSkills 2020/FotoFischer

 

2019-12-06T14:46:46+00:00Dezember 6th, 2019|