EuroSkills 2020 begrüßt elf neue Sponsoren

EuroSkills 2020 begrüßt elf neue Sponsoren

 

Nach mehr als drei Jahren Vorbereitungszeit ist es endlich so weit: Das „Skills-Jahr“ 2020 ist da und damit rückt auch die Europameisterschaft der Berufe in unmittelbare Nähe. Ohne die Unterstützung zahlreicher Sponsoren wäre die Umsetzung des Events nicht möglich und daher freut sich die EuroSkills 2020 GmbH, zu Beginn des Jahres gleich elf neue Unternehmen in den Reihen der EuroSkills 2020-Sponsoren begrüßen zu dürfen.

Der Endspurt hin zu EuroSkills 2020 im September wurde mit Beginn des neuen Jahres offiziell eingeläutet. Ein erstes Highlight im „Skills-Jahr“ 2020 stellt das symbolische Signing von gleich elf neuen Sponsoren dar. Diese unterzeichneten am 15.01.2020 in der Businesslounge der WKO Steiermark ein symbolisches Sponsoring Certificate und trafen zu einem kleinen Get-Together zusammen.

Herausforderungen mit Hilfe der Sponsoren bewältigen

„Eine Veranstaltung wie EuroSkills 2020 hat einfach eine unglaubliche Dimension in so gut wie allen Belangen, ob es nun Material für die Teilnehmer oder die Logistik vor Ort ist. Deshalb ist die Unterstützung unserer Sponsoren umso wichtiger“, weiß Josef Herk, Aufsichtsratsvorsitzender der EuroSkills 2020 GmbH.  Kurz vor der EM der Berufe bringen sage und schreibe 380 vollbepackte Sattelschlepper alle benötigten Materialien zu richtigen Zeit an den richtigen Ort. Mit im Gepäck sind dabei unter anderem 13 vollausgestattete Küchen für die Teilnehmer im Skill Kochen,17.000 Stück Fliesen in sieben verschiedenen Farben für die Fliesenleger oder 550 Stück Topfpflanzen und 10.500 Stück Schnittblumen für den Floristik-Bewerb und vieles, vieles mehr. Eine große Herausforderung für das Hospitality-Team und den steirischen Tourismus ist zweifelsohne die Unterbringung der Teams und Betreuer aus 30 Ländern im September 2020, mitten in der Tourismus-Hochsaison: 2.600 Bettten in insgesamt 27 Hotels wurden bereits ein Jahr vor dem Event fixiert. „Erst durch die wertvolle Unterstützung der Sponsoren dadurch können wir die Veranstaltung auf höchstem Niveau verwirklichen und allen Beteiligten ein unvergessliches Event bieten, das dazu noch mit einer umso wichtigeren Botschaft aufwartet. Nämlich dass jeder, der seinen Beruf mit Leidenschaft und Begeisterung ausübt, zu einem echten Berufs-Helden werden kann“, so Herk.

Allen voran ein neuer Main Sponsor: Mit Festo zählt ein wahrer Global Player in Sachen Digitalisierung zu den neuesten EuroSkills 2020-Sponsoren. Das 1925 gegründete Familienunternehmen und Impulsgeber in Sachen Automatisierung ermöglicht die Durchführung des Skills Mechatronik mit sogenannten MPS-Stationen (Modular Production System).

Gleich drei neue Diamant-Sponsoren konnte die EuroSkills 2020 GmbH am 15.01 bei dem Signing in der Wirtschaftskammer Steiermark begrüßen: Würth, EMCO und Fanuc Österreich. Würth ist einer der führenden Spezialisten im Handel mit Montage- und Befestigungsmaterial und unterstützt EuroSkills 2020 vor allem mit Werkzeugen und Werkbänken für Kfz-Berufe oder Bau-Skills. Der Salzburger Maschinenbauer EMCO ist als kompetenter Anbieter von Maschinen für CNC-Drehen und CNC-Fräsen bekannt und ermöglicht den Wettbewerb im Skill CNC-Drehen. Das Unternehmen Fanuc ist unter anderem als einer der führenden Hersteller von Industrierobotern bekannt. Das Unternehmen stellt daher für EuroSkills 2020 den Skill Robot System Integrations selbstständig auf die Beine.

Know-how aus allen Branchen für EuroSkills 2020

Eine der größten Herausforderungen für die EuroSkills 2020 GmbH ist vor allem das Thema Logistik: Zahlreiche Arbeitsmaterialien müssen am „Tag X“ am Messe Congress Graz bereitstehen. Ein verlässlicher und kompetenter Partner in Sachen Logistik ist daher umso wichtiger – und diesen Part übernimmt die DHL Trade Fairs & Events GmbH, die ab sofort offizieller Logistikpartner von EuroSkills 2020 ist.

Mit Anfang des Jahres heißen wir auch gleich fünf neue Bronze Sponsoren willkommen: PANDHY´S™, Volvo, Canon, Frutura und Felder. Das ungarische Unternehmen PANDHY´S™ ist im Kosmetiksegment nicht mehr wegzudenken und unterstützt den Skill Schönheitspflege mit ihren Produkten. Das schwedische Unternehmen Volvo ist europaweit führend in der Herstellung von schweren LKW und stellt dem Skill LKW-Technik Trucks zur Verfügung. Das in Japan gegründete Unternehmen Canon setzt sich ebenfalls für die Berufs-EM ein und stellt für die Workshops und Büros die benötigten Drucker und Plotter bereit. Das oststeirische Unternehmen Frutura kümmert sich bei EuroSkills 2020 um das leibliche Wohl der Teilnehmer – diese dürfen sich auf frisches Obst aus der Steiermark freuen. Als eines der führenden österreichischen Unternehmen in der Holzbearbeitungsbranche unterstützt Felder die Skills Bautischler und Möbeltischler mit ihren Maschinen.

Und last, but not least wird EuroSkills 2020 ab sofort von einem echten Lokalmatador gefördert: Magna trägt mit finanzieller Unterstützung einen wichtigen Anteil zur erfolgreichen Umsetzung der rot-weiß-roten Erstauflage von EuroSkills bei.

Festo ist nun offiziell „part of EuroSkills 2020“: Festo Österreich Geschäftsführer Rainer Ostermann unterzeichnete gemeinsam mit dem Aufsichtsratsvorsitzenden der EuroSkills 2020 GmbH Josef Herk das Sponsorship Certificate als Main Sponsor. Foto: EuroSkills2020/Kanizaj.

2020-01-20T10:29:58+00:00Januar 17th, 2020|