Holzmann Maschinen als starker Partner von EuroSkills 2020

Holzmann Maschinen als starker Partner von EuroSkills 2020

Neue Unterstützung für EuroSkills 2020 konnte mit dem österreichischen Unternehmen Holzmann Maschinen gewonnen werden. Der neue Supplier setzt sich besonders für die beiden Skills Möbeltischler und Bautischler ein.

Mit Holzmann Maschinen unterstützt ein Unternehmen mit langer Geschichte die Berufs-EM: Die Wurzeln des Betriebs reichen zurück bis ins Jahr 1886, wo in Haslach an der Mühl ein Schmiedebetrieb gegründet wurde. Heute ist die Unternehmensgruppe Holzmann und Zipper einer der Global Player im Bereich Maschinen- und Werkstattausrüstung und operiert nahezu weltweit mit seinen zwei Hauptstandorten in Österreich und einer Niederlassung in Deutschland und  China. Die beiden Skills Möbeltischler und Bautischler erhalten Unterstützung in Form von diversen Werkzeugen und Maschinen.

DI Daniel Schörgenhuber, Geschäftsführer von Holzmann Maschinen erklärt, wieso sich das oberösterreichische Unternehmen für EuroSkills 2020 einsetzt: „Holzmann-Maschinen mit seinem großen Sortiment an Holz/Metall und Blechbearbeitungsmaschinen sowie Werkstattausrüstungen (1500 Produkte) unterstützt die Ausbildung von jungen Leuten im Rahmen von diversen Schulpartnerschaften lokal im Heimatbezirk Rohrbach schon seit einigen Jahren (frei nach dem Motto die Theorie in der Praxis anwenden). Der Schritt zur Unterstützung von jungen Handwerken und damit die Möglichkeit zu erlangen die Begeisterung/das Fachwissen/Professionalität bei der Berufs-EM mit einem Teil unserer Produkte zu unterstützen ist uns deshalb eine Herzensangelegenheit.“

An dieser Stelle möchten wir uns nochmals bei Holzmann Maschinen für den tollen Support von EuroSkills 2020 bedanken – We are Skills!

Support für die beiden Skills Möbeltischler und Bautischler kommt auch von dem österreichischen Unternehmen Holzmann Maschinen. Foto: Kanizaj.

2020-05-29T12:08:29+00:00Mai 29th, 2020|