Know-how aus Österreich für den Skill Betonbau

Know-how aus Österreich für den Skill Betonbau

 

EuroSkills 2020 hat wieder „Sponsoren-Zuwachs“ bekommen: Ab sofort unterstützt uns Doka, der Spezialist schlechthin für hochwertige Schalungstechnik. Doka zählt zu den weltweit führenden Unternehmen in der Entwicklung, Herstellung und im Vertrieb von Schalungstechnik und beschäftigt weltweit mehr als 7.000 Mitarbeiter. Das Unternehmen setzt sich als Bronze Sponsor besonders für den Skill Betonbau ein. Nach der Berufs-WM WorldSkills 2015 (Sao Paulo, Brasilien) wurde der Skill 2018 erstmals als Wettbewerb im Rahmen der Berufs-EM in Budapest ausgetragen. Das Team Austria konnte sich gleich behaupten und die „Goldene“ erringen.

Harald Zulehner, Geschäftsführer Doka Österreich GmbH, sieht das Sponsoring für EuroSkills 2020 als die Gelegenheit, dem Fachkräfte-Nachwuchs Wertschätzung entgegenzubringen und sie zu motivieren: „In Zeiten des Fachkräftemangels wird es immer wichtiger, über gut ausgebildetes Personal zu verfügen. Bewerbe wie EuroSkills tragen dazu bei, dass sich junge Menschen für das Thema Lehre begeistern. Umso mehr freut es uns, dass dieses Event erstmals in Österreich stattfindet. Wir sind stolz darauf, die Fachkräfte der Zukunft mit unserer Schalung bei der Europameisterschaft der Berufe zu unterstützen, um sie zu Höchstleistungen anzuspornen“, so Zulehner.

Wir möchten uns im Namen des gesamten Teams von EuroSkills 2020 an dieser Stelle nochmals recht herzlich bei Doka für ihr Engagement, ihren Einsatz und das Sponsoring bedanken und freuen uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit bis zum Event im September 2020.

Schalungstechnik made in Austria: Doka Österreich unterstützt den Skill Betonbau als Bronze Sponsor. Fotos: WKÖ/Skills Austria.

2019-06-28T11:15:29+00:00Juni 27th, 2019|