Know-how von ZOTAC für Mechanical Engineering

Know-how von ZOTAC für Mechanical Engineering

 

 

Ein neuer Supporter ist mit dem IT-Spezialisten ZOTAC zu EuroSkills 2020 gestoßen: Das Unternehmen unterstützt vor allem den Skill Mechanical Engineering CAD mit ihren Produkten.

CAD-Spezialisten setzen mithilfe von CAD-Programmen am Computer (CAD=Computer Aided Design) komplexe und maßgenaue technische Pläne, Modelle und Berechnungen um. Das wohl wichtigste Arbeitsgerät des Wettbewerbsberufs ist daher der PC – und genau hier kommt ZOTAC ins Spiel: Der Computer-Hardware-Spezialist aus Hongkong stellt als Supplier für die Wettbewerbsteilnehmer in dem Skill die benötigten Desktop-PCs zur Verfügung.

Serkan Karacaer, Marketing EMEAI bei ZOTAC Europe erklärt, wieso das Unternehmen EuroSkills 2020 unterstützt: „Als einer der führender IT-Hersteller von Grafikkarten sowie Mini- und Desktop PCs für den alltäglichen als auch industriellen Anwendungsbereich liegt uns der Fachkräftenachwuchs sehr am Herzen. Wir freuen uns, die EuroSkills in Graz mit unseren Desktop-PCs unterstützen zu dürfen, um die Wichtigkeit von Fachkräften und deren Ausbildung in der Öffentlichkeit nachdrücklich aufwerten zu können. Maßnahmen wie die EuroSkills 2020 machen Lehrberufe für junge Menschen attraktiver. Wir möchten den jungen Talenten für den Wettbewerb die beste Hardware zur Verfügung stellen, damit sie sich sorglos auf ihre Aufgaben sowie den Wettbewerb fokussieren können und über sich selbst hinauswachsen – ganz nach unserem Motto: Push The Limit!“

EuroSkills 2020 bedankt sich an dieser Stelle für den tollen Support. We are Skills!

Neuer Support für den Wettbewerbsberuf Mechanical Engineering kommt vom IT-Unternehmen ZOTAC. Foto: ZOTAC.

2020-11-05T10:18:04+00:00November 5th, 2020|