Know-How von Air Liquide für den Skill Kälte- und Klimatechnik

Know-How von Air Liquide für den Skill Kälte- und Klimatechnik

 

Eines der führenden Unternehmen für Gas, Technologie und Services für die Industrie ist nun auch EuroSkills 2020-Sponsor: Das französische Unternehmen, welches auch in Österreich tätig ist, stellt bei EuroSkills 2020 den Teilnehmern im Skill Kälte- und Klimatechnik ihre Produkte zur Verfügung.

Ob bei der Erzeugung von Stahl, der Produktion von Lebensmitteln unter Schutzatmosphäre, der sicheren Herstellung von Arzneimitteln oder einem anderen Anwendungsbereich: Mit großer Wahrscheinlichkeit setzen diese Unternehmen auf Lösungen von Air Liquide. Alleine österreichweit kann das Unternehmen insgesamt 40.000 Kunden aus Industrie, Mittelstand und Handwerk aufweisen. Und wieso setzt sich Air Liquide nun als Supplier für EuroSkills 2020 und damit den internationalen Fachkräfte-Nachwuchs ein? Sebastian Jureczek, Geschäftsführer von Airliquide Österreich sagt dazu: „Air Liquide ist bekannt als weltweit führendes Unternehmen im Bereich von technischen Gasen und Anwendungen. Es freut uns, mit unseren Produkten und Innovationen die Projekte junger, motivierter Menschen zu unterstützen. Nicht nur die Herausforderungen, denen sich die Jugendlichen in ihrer Ausbildung stellen, sondern auch die Chancen, die sie sich damit eröffnen, beeindrucken uns. Deshalb ist es uns eine große Freude, mit der Bereitstellung technischer Ausrüstung einen Beitrag zu den EuroSkills 2020 zu leisten.”

Vielen Dank an dieser Stelle an Air Liquide für den tollen Support – We are Skills!

Air Liquide unterstützt als neuer Supplier den Skill Kälte-und Klimatechnik mit ihren Produkten. Photo: courtesy of WorldSkills International.

2020-07-08T10:07:03+00:00Juli 8th, 2020|