Road to EuroSkills 2020: Die General Assembly in Riga

Road to EuroSkills 2020: Die General Assembly in Riga

 

Die jährliche General Assembly von WorldSkills Europe führte die Delegierten dieses Mal in das Baltikum: Riga in Lettland war Gastgeber des dreitägigen Meetings, bei dem Delegierte aus den insgesamt 30 Mitgliedsländern von WorldSkills Europe zu Gast waren und sich mit der Weiterentwicklung des EuroSkills-Wettbewerbs beschäftigten.

Das Zusammentreffen startete am Mittwoch, 5. Juni mit einem gemeinsamen „Board Lunch“, bevor man die Ärmel hochkrempelte und sich an die Arbeit machte: Gleich zwei Board-Meetings folgten am selben Tag, in deren Rahmen auf die Notwendigkeit der Zusammenarbeit zwischen nationalen Bildungsorganisationen und der jeweiligen Regierung hingewiesen wurde.

Am nächsten Tag wurde das Meeting offiziell eröffnet und die verschiedenen Komitees kamen bis in den Abend hinein zusammen, um Themen rund um die Bereiche Competition, Marketing und Communication oder Strategy zu behandeln. In den verschiedenen Sessions waren unsere beiden Geschäftsführer Angelika Ledineg und Harald del Negro direkt vor Ort, um persönlich den Status der Vorbereitungen in den jeweiligen Bereichen zu präsentieren und auch, um auf die Fragen der Länder einzugehen. Dazu stellten die beiden Geschäftsführer auch die für das Competition Preparation Meeting (16. bis 19. März 2020) buchbaren Pakete und den dazugehörigen Registrierungsprozess vor. Die Anwesenden konnten sich während der dreitägigen Veranstaltung auch bei unserer Projektmitarbeiterin Sonja Piro über die Hotels und die Packages informieren und zugleich die ersten Infos und Wünsche für das CPM im Jahr 2020 abgeben.

Am letzten Tag folgte schließlich die offizielle General Assembly selbst, die den gesamten Vormittag in Anspruch nahm und in deren Rahmen unsere Geschäftsführung nochmals die Möglichkeit hatten, das Projekt EuroSkills 2020 samt allen wichtigen Informationen vor den versammelten Delegierten zu präsentieren und anfallende Fragen zu beantworten.

Wir bedanken uns bei unserem Host Riga für die Gastfreundschaft und die tollen Erlebnisse während der General Assembly.

V.l.n.r: Stefan Praschl (Vizepräsident WorldSkills Europe), Sonja Piro (EuroSkills-2020-Projektmitarbeiterin), Dita Traidas (Präsidentin WorldSkills Europe), Angelika Ledineg (Geschäftsführung EuroSkills 2020) und Harald del Negro (Geschäftsführung EuroSkills 2020).

2019-06-18T08:58:49+00:00Juni 13th, 2019|