WorldSkills 2019 Kazan: Rückblick

WorldSkills 2019 Kazan: Rückblick

4 anstrengende Tage, in denen viel Konzentration und Durchhaltevermögen gefragt waren, liegen hinter den Teilnehmern der diesjährigen WorldSkills. 1.354 junge Fachkräfte aus 63 verschiedenen Ländern haben in 56 unterschiedlichen Berufen dabei ihr Bestes gegeben und wurden gestern bei der Siegerehrung für ihre Leistungen belohnt.

Der Tag der Siegerehrung war bereits vor der tatsächlichen Abschlusszeremonie gänzlich auf Unterhaltung ausgelegt. So konnten Gäste und Teilnehmer verschiedenen Veranstaltungen und kulturellen Programmen, wie Workshops in Volkstanz und Kochshows, beiwohnen, bevor am Abend die große Medaillenvergabe stattfand. Diese wurde von einer außergewöhnlichen Show begleitet, um den vielen Gästen und Mitwirkenden, aber vor allem den Teilnehmern der WorldSkills für ihren Einsatz und ihr Engagement zu danken.

Zum Schluss erfolgte die offizielle Übergabe der WorldSkills Flagge an die Delegierten aus China, wo 2021 die nächste Weltmeisterschaft der Berufe in Shanghai stattfinden wird.

Fotos: © WorldSkills International

Große Freude und Erleichterung bei den Siegern

Ergebnisse:

22 Medaillen für Russland

12 Medaillen für Österreich

Weitere detaillierte Ergebnisse gibt es unter https://worldskills.org/what/competitions/wsc2019/

.

2019-08-29T08:44:56+00:00August 28th, 2019|